Schlagwort-Archiv: ConX Cloud

InFocus sprengt die lokalen Fesseln des digitalen Whiteboards mit ConX Whiteboard

Wie jedes Jahr präsentierte sich InFocus auch dieses Jahr, auf der InfoComm in Orlando, USA. Die InfoComm ist die größte pro-AV Messe in Nordamerika mit über 1000 Ausstellern aus 110 Ländern. Sie ist ein Muss für jeden Besucher der sich in den Themenbereichen Unified Communications und Collaboration sowie Digitale Bildschirme, Video und Kontrollsysteme zu Hause fühlt.

Infocomm2017

InFocus zeigte dieses Jahr wieder viel Einsatz, und präsentierte das ConX Whiteboard. Dabei handelt es sich um ein interaktives Whiteboard, welches von allen ConX Cloud Teilnehmern gemeinsam genutzt werden kann. Einzige Bedingung ist noch, dass man sich von einem Mondopad in den ConX Raum eingewählt haben muss, und zwar egal von wo und aus welchem Netzwerk. Diejenigen die sich nicht von einem Mondopad eingewählt haben, können das Whiteboard sehen, aber noch nicht interaktiv daran mitgestalten. Diese Funktion ist als nächster Schritt bei ConX Whiteboard geplant.

Zusammenarbeit in Echtzeit überall, jederzeit und auf praktisch jedem Gerät

Mit ConX Cloud können Teams jetzt bequemer und flexibler zusammenarbeiten als je zuvor. Es ist ideal für kleine Team-Besprechungen, aber auch für groß angelegte unternehmensweite Konferenzen oder Besprechungen. Die ConX Virtuelle Konferenzraumlösung bietet vieles, was zur Vernetzung und Kollaboration von Menschen, Ideen und Informationen notwendig ist. Ein wichtiger Aspekt ist, dass ConX die Freiheit und Flexibilität für eine aktive Teilnahme an virtuellen Konferenzen ermöglicht, ganz unabhängig davon, welches Endgerät oder Betriebssystem benutzt wird.

Die ConX Cloud virtuelle Besprechungsraumlösung Videokonferenzsystemvon InFocus bietet auch eine problemlose, integrierte Zusammenarbeit mit Geräten und Konferenzlösungen anderer Hersteller. InFocus legt viel Wert auf die Funktionalität mit anderen Systemen, denn so ist die reale Welt dort draußen – vielseitig.

ConX Cloud – Teamarbeit in Echtzeit

ConX Cloud ermöglicht zuverlässige Videokonferenzen und leistungsstarke Teamarbeit von praktisch jedem beliebigen Standort aus – in Echtzeit. Die Cloud zeigt nicht nur die einseitige Präsentation von Daten in einer Besprechung an, sondern verteilt die gemeinsame Arbeit in alle Richtungen, so dass alle Teilnehmer einander und die Information gleichzeitig sehen können.

Die Konnektivität und die Kommunikationsplattformen bei ConX Cloud sind wesentliche Vorteile, da das Videokonferenzsystem mit SIP, H.323 und Skype for Business interoperabel ist. Die Videokonferenzteilnehmer können so in Echtzeit präsentieren, kommentieren, erstellen, bearbeiten, teilen, speichern und versenden – und das über eine Reihe von Endpunkten und Diensten auf InFocus und anderen bestehenden Geräten. Dies ist eine enge Entsprechung einer realen Konferenz.

ConX Whiteboard und Mondopad

ConX Cloud bietet die Möglichkeit sich zu verbinden, und zwar von vielen verschiedenen Endgeräten, jedoch eine der vielseitigsten Endgeräte ist das Mondopad. Die Teams sind in der Lage, jegliche Arten an Content, ob Video, Dokumente oder Audio, mit allen anderen Anwesenden und extern verbundenen Personen zu teilen. Das Mondopad unterstützt jetzt die neue ConX Whiteboard Funktion. Jeder ConX Konferenzteilnehmer, der ein Mondopad verwendet, egal von welchem Standort er im virtuellen Konferenzraum zugeschaltet ist, kann jetzt auf dem gleichen Whiteboard arbeiten wie alle anderen ConX Teilnehmer. Das heißt er kann Bereiche hervorheben, Text oder Grafiken hinzufügen, verändern oder einfach nur Annotationen verwenden. Der Whiteboardinhalt wird in der Cloud gespeichert und kann anschließend and alle Teilnehmer bequem verteilt werden.

touch display

Das Mondpad bietet alle Funktionen, die in herkömmlichen Konferenzräumen normalerweise mehrere Geräte erfordern. Ein großes Touch Display, ein HD Videokonferenzsystem, ein interaktives Whiteboard, einen 1080p oder 4K-Bildschirm, eine Audiokonferenzanlage und einen leistungsstarken Windows PC. Mit der ConX Whiteboard-Funktion ist es allen Teammitgliedern möglich, auf dem gleichen Whiteboard zu arbeiten. Präsentieren Sie mit der intuitiven Oberfläche, fügen Sie Anmerkungen ein und speichern Sie Dokumente um diese ins Netzwerk weiterzuleiten. Eine hochwertige Kamera und ein Lautsprecher vervollständigen das Gesamtpaket.

Das Mondopad ist durch die Verbindung mit dem ConX Whiteboard ein herausragendes Teamarbeitssystem, das Menschen, Geräte und Informationen unmittelbar nach der Inbetriebnahme problemlos und zuverlässig miteinander vernetzt.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

ConX Cloud Personal – Videokonferenzsystem jetzt ein Jahr gratis testen

Videokonferenzen sind aus dem täglichen Büroalltag nicht mehr wegzudenken. Viele Teams und Gruppen sind heutzutage dezentral organisiert und haben nur so die Möglichkeit effizient und teamorientiert zu arbeiten. Ein passendes Videokonferenzsystem ist hier Pflicht.

Das Videokonferenzsystem ConX Cloud – professionelle und produktive Webmeetings

ConX Cloud ist ein cloudbasierter virtueller Konferenzraum, der es Ihnen und Ihren Kollegen möglich macht, sich jederzeit mit jedermann zu verbinden. Da das Videokonferenzsystem SIP, H.323 und Skype for Business Interoperabilität besitzt, bietet es auch Personen außerhalb der Organisation die Möglichkeit mit fast jedem Gerät und über die Nutzung verschiedenste Videokonferenzdienste sich am Meeting zu beteiligen.

In den virtuellen ConX Besprechungsraum können Sie sich praktisch über jedes Endgerät, einschließlich Smartphones und Tables, jedem PC oder Mac, ConX-Geräten wie dem InFocus Mondopad und dem ConX-Videotelefon oder anderen SIP- oder H.323-Endgeräten einwählen du an der Besprechung teilnehmen. Diese Möglichkeit ist besonders praktisch bei Geschäftsreisen oder bei Besprechungen mit Kunden, da diese Ihre vorhandene Hardware benutzen können.

Videokonferenzsystem

Die ConX Cloud Lösung bietet außerdem Dual-Stream-Video- und Daten-Feed an, so dass Sie gleichzeitig oder im Wechsel (hardware bedingt) mit Personen kommunizieren und an Präsentationen, Daten und anderen Inhalten live teilhaben können. Dies ist aufgrund der Basis über die Cloud möglich.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Besprechungen und konfigurieren Sie Ihre ConX Cloud Einstellungen über das Host ConX Webportal. Hier können Sie das Video-Layout ändern, Teilnehmer stummschalten und wieder aktivieren, Teilnehmer hinzufügen und vieles mehr.

Konzepte und die neuen Preise

Anstatt den bisher 3 bekannten Konzepten für 6, 12 oder 25 Teilnehmern , können Sie jetzt zwischen insgesamt 5 verschiedenen Konzepten, für Ihre Teams wählen:

  • ConX 3 – Personal (1 Raum, 3 Teilnehmer, INS-CONX03Y1) 
Preis: Erste Jahr gratis
  • ConX 10 Small Team (1 Raum, 10 Teilnehmer, INS-CONX10Y1)
 Preis: €121 pro Jahr (entspricht €1.01 pro Teilnehmer und Monat)
  • ConX 50 – Large Team (1 Raum, 50 Teilnehmer, INS-CONX50Y1) 
Preis: €147 pro Jahr (entspricht €0.25 pro Teilnehmer und Monat)
  • ConX 50 – Corporate (10 Räume, 50 Teilnehmer, INS-CONX50x10Y1)
 Preis: €1100 pro Jahr (entspricht €0.18 pro Teilnehmer und Monat)
  • ConX 50 – Corporate + (100 Räume, 50 Teilnehmer, INS-CONX50x100Y1)
 Preis: €8673 pro Jahr (entspricht €0.14 pro Teilnehmer und Monat)

Alle Konzepte für ConX beinhalten alle Premium Vorteile wie den Meeting Manager, die Desktop App sowie die Mobile App und den E-Mail und Telefon Support. Die oben genannten Preise entsprechen unserer Verkaufsempfehlung für den Deutschen Raum inklusiv MwSt (Stand Oktober 2017).

ConX 3 Personal – jetzt ein Jahr gratis Testen

InFocus bietet ab sofort die Möglichkeit an, den „kleinen“ Meetingraum des Videokonferenzsystems mit 1 Raum und 3 Teilnehmern für ein Jahr kostenfrei zu testen.

ConX 3 Personal bietet folgende Features für ein Jahr gratis an:Videokonferenzsystem

  • 3 Besprechungsteilnehmer gleichzeitig in einem Raum
  • Einen persönlichen ConX-Cloud Raum
  • Eine Sicherheits-PIN für den persönlichen Konferenz Raum
  • Eine 24/7 Verfügbarkeit
  • SIP Video, H.323 Interoperabilität sowie Skype for Business
  • Standard Auto-Digital-In
  • Kostenloser Browserzugriff
  • Kostenlose Mobile- und Desktop-Clients
  • Einen kostenlosen Zugang zum Host ConX Meeting Manager
  • Einen kostenlosen E-Mail und Telefon Support

Das Videokonferenzsystem mit diesem Konzept ist für ein ganzes Jahr komplett kostenlos. Nach diesem Jahr besteht die Möglichkeit ein nicht verpflichtendes Abonnement abzuschließen, dass nach 12 Monaten Laufzeit automatisch beendet wird.

Noch Fragen? Informieren Sie sich auf unserer Website infocusconx.com über alle noch offenen Fragen und Details.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin