Schlagwort-Archiv: touch pc

Die Touch Displays der BigTouch-Serie

Der Trend geht immer weiter in Richtung Mobilität: War es ursprünglich lediglich möglich, einen PC zuhause zu nutzen, sorgte später der Laptop für mehr Bewegungsfreiheit. Mit dem Tablet erhielten Anwender zusätzlichen Spielraum. Unser BigTouch kombiniert den Spaß bei der Nutzung eines Tablets mit der Produktivität, die sich beim Arbeiten am PC einstellt und schafft somit ein schnelles und flüssiges Touch-Erlebnis im beeindruckenden Großformat. Wir präsentieren: die BigTouch-Produktlinie.

Ein großes Display – bedienungsfreundlich wie ein Tablet

In den BigTouch-Geräten findet zusammen, was sich optimal ergänzt: Ein Large Format Touch Display und ein leistungsstarker Windows-Rechner. Wahlweise als 57, 65, 70 und 85 Zoll Touch Display erhältlich, kommen BigTouch PCs neben dem Office-Bereich in verschiedenen Branchen und öffentlichen Einrichtungen zum Einsatz.

BIGTOUCH Touch DisplayBildungseinrichtungen wie Grund- und weiterführende Schulen profitieren von dem intuitiv bedienbaren Touch Display, das wahlweise mit Windows 8 oder 10 läuft. Nutzen Sie die Vorteile von BigTouch in Klassenzimmern für den Unterricht oder arbeiten Sie damit flexibel und sicher auf der Verwaltungsebene einer öffentlichen Einrichtung.

Krankenhäuser, Kliniken und Labore können das hochauflösende, berührungsempfindliche Touch Display zur Organisation von Patienteninformationen nutzen.

Und auch im Gastgewerbe sind die Produkte unserer BigTouch-Serie zuhause. Der Touch PC ist die beste Wahl, um Gäste in der Hotel-Lobby zu unterhalten, im Hotel-Restaurant Menüs zu bewerben oder an der Rezeption die Freizeitangebote der Region zu demonstrieren.

BigTouch: Ein großes Tablet voller Funktionen

Bei diesem Full HD Touch PC können Sie alle Windows Apps im Touch Modus auf entspiegelter Oberfläche erleben. Der große Touch Display unterstützt all die praktischen Windows-8-Funktionen wie Tippen, Wischen oder Rotieren auf dem Bildschirm – überzeugende intuitive Berührung. Spezielle Features sorgen dafür, dass Sie die Verbindung zu einem Netzwerk schnell herstellen oder den Zugriff auf Dateien in der Cloud sicher herstellen können.

In unserer BigTouch-Produktlinie finden Sie:

  • INF5711AG: 57-Zoll Touch Display mit Windows 8.1 Pro und im Lieferumfang enthalteneTouch Display BigTouchm Tischständer
  • INF6511AG & INF6512AG: Zwei 65-Zoll Displays mit kapazitativem Touch und Windows 10 Pro.
  • INF7012: 70-Zoll-Display mit 4k Auflösung und kapazitativem Touch und Windows 10 Pro
  • INF8511: 85-Zoll Display mit 4k Auflösung, Gorilla Glass und Windows 10 Pro

Aufgrund ihrer imposanten Größe sind die Touch PCs der BigTouch-Serie ideal für Präsentationen oder Zusammenarbeiten mit mehreren Personen im Konferenzraum geeignet. Die im Lieferumfang enthaltene kabellose Maus sowie eine Tastatur sichern die gewünschte Flexibilität und Mobilität.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Was ist dran am kapazitiven Touch PC? – Die neuen Touch-Dispays von InFocus

Wer kennt das nicht: Man möchte mal eben schnell ein Dokument ausdrucken, die neuen Emails checken oder eine Notiz schriftlich festhalten. Zu dumm, dass die PC-Mouse mal wieder unauffindbar ist. Die neuen Full HD Touch PCs von InFocus garantieren ein sensationelles Touchscreen Erlebnis. Welche Vorteile ein Touch Display bietet und welche Arbeiten durch ein Touch Display erleichtert werden…

InFocus Touch PC

InFocus Touch PC Big Touch

Die Vorteile von Touch PC mit Touch Display

Dank der berührungsempfindlichen Oberfläche kann ein Touch PC komplett über sein Touch Display gesteuert werden. Durch Antippen, Rotieren oder Wischen lassen sich sämtliche Funktionen übernehmen, die intuitive Bedienbarkeit kommt jedem Benutzer dabei entgegen. Über vier Infrarotsensoren werden die verschiedenen Gesten genau erkannt und vom System umgesetzt. Auf den großen HD Touch Displays der InFocus-Modelle werden Inhalte in Brillanz und Klarheit dargestellt, sodass sich ein Touch Display für die Zusammenarbeit mit mehreren Personen eignet, oder auch in Kombination mit einem Projektor für den Einsatz bei Präsentationen genutzt werden kann.

In welchen Bereichen der Touch PC das Arbeiten effektiver macht

Ein Touch PC mit Touch Display von InFocus kann nicht nur die Arbeit im Home Office erleichtert, auch in Bildungseinrichtungen oder Konferenzräumen verbessert ein Touch PC den Workflow. Dank der brillanten Farben eines Touch Displays eignet sich ein Touch PC für den Einsatz im Klassenzimmer, da hier die Aufmerksamkeit der Schüler garantiert ist. Dank des intuitiven Bedienens eines Touch Display können die Schüler selbst mit einem Touch PC sicher umgehen. Die Benutzerfreundlichkeit des Touch Display macht ihn auch zur idealen Wahl für Krankenhäuser, Kliniken oder Labore. Bringen Sie mit einem Touch Display Lerninhalte ins Wartezimmer oder erleichtern Sie Kollegen einen schnellen Datenzugriff bei der Arbeit. Im Gastgewerbe können Gäste mit einem Touch Display in der Lobby unterhalten werden, außerdem lassen sich Arbeitsprozesse durch die vereinfachte Navigation mit Touch Display in Hotel, Restaurant oder im Bereich der Freizeitangebote beschleunigen.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

InFocus baut aus – Touchscreen-PCs jetzt mit Large Format Displays in 80 Zoll und 57 Zoll in Deutschland erhältlich

Collaboration im Großformat – noch größere Touch PCs mit Anti-Glare- und Anti-Fingerprint-Ausstattung für brillante Bildqualität

Die Produktfamilie der interaktiven Large Format Displays bekommt Zuwachs. Mit den Touchscreen-PC in 80-Zoll und ganz neu, auch in 57-Zoll statt wie bisher in 55-Zoll, lassen sich Bildschirminhalte in einem gestochen scharfen Großformat wiedergeben. Präsentationen, Vorträge, Bilder und Videovorführungen werden selbst bei schlechteren Lichtverhältnissen zu einem wahren Blickfang. Denn wir haben alle Geräte mit Anti-Glare und Anti-Fingerprint ausgestattet, sodass sie dadurch unempfindlicher im harten Toucheinsatz sind und gleichzeitig langlebiger. Unser Ziel: Brillante Collaboration im Großformat!

InFocus Touch PC

InFocus Touch PC Big Touch

Einfaches Handling – scharfe Bilder

Messen, Konferenz- und Schulungsräume sowie Tagungszentren sind das neue Zuhause der interaktiven Large Format Displays. Denn gerade hier ist es notwendig, dass der Zuschauer auch aus weiterer Distanz die Bildinhalte optimal sehen beziehungsweise überblicken kann.

Mit unseren Touchscreen-PCs, wie zum Beispiel dem Mondopad und dem BigTouch (beide in 57-, 70- und 80-Zoll erhältlich) gehören verschwommene Bilder selbst in XXL Größe der Vergangenheit an. Dafür sorgt unser extrem licht- und farbstarke Full-HD-Touch-Display mit Anti-Glare- und Anti-Fingerprint-Ausstattung.

Das gilt natürlich auch für unsere Touchscreens im XXL Format, wie dem innovative JTouch (in 65-, 80-Zoll erhältlich), der alle Inhalte des angeschlossenen PCs, Notebook oder Tablets in beeindruckender Größe und Qualität wiedergibt.

Kinderleichte Zusammenarbeit und Präsentationen – die all inclusive Touch PCs

Mit unseren großformatigen Touch PCs gestaltet sich die Zusammenarbeit mehrerer Teilnehmer sowie Präsentationen kinderleicht. Externe Teilnehmer können sich über den eigenen PC, das Tablet oder Smartphone auf das Mondopad 80-Zoll ganz unkompliziert dazuschalten. Dank vieler Anschlussmöglichkeiten, wie HDMI-, VGA- und auch USB-Schnittstellen bieten die Touchscreen-PCs von InFocus eine vielseitige Konnektivität, die gerade beim Einsatz von Digital-Signage-Applikationen erforderlich sind.

Mit den Large Format Displays wie dem Mondopad und dem Big Touch bieten wir unseren Kunden nicht nur ein  interaktives Touchscreen Erlebnis, sondern gleichzeitig einen enorm leistungsstarken Computer, der sich aus integriertem PC mit Intel Core i7 Prozessor, 8 GB RAM und Windows 8.1 zusammensetzt. So wird die nächste Konferenz zum echten Erlebnis!

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

JTouch IN6501a– der multi-kompatible Touchscreen im 65“ Format

Die Just-Touch-Serie von InFocus wird um die 65“ Größe erweitert

InFocus bietet am Deutschen Markt seit Kurzem neben den im Januar präsentierten 70“ Monitor, den JTouch mit einer Größe von 65″ an. Das Large Format Touchdisplay (LFTD) eignet sich vor Allem für die Präsentation von interaktiven Digital Signage-Inhalten wie zum Beispiel in Einkaufszentren, Restaurants usw.. Der JTouch kommt außerdem zum Einsatz in Unternehmen, Schulen, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen und bietet einen hochwertigen, mit vielen Endgeräten kompatiblen Touchscreen.

Tablet Handling und Auflösung in HD-Qualität

Der JTouch überzeugt durch einfaches Handling, ähnlich dem eines Tablets. Auseinanderziehen, Zoomen und vieles mehr mit nur einem Fingerzeig. Zudem bietet der JTouch 65“ eine absolut brillante Auflösung in einwandfreier HD-Qualität für eine großformatige Bildschirmdarstellung. Die erstklassige Bildklarheit und Farbbrillanz des LCD-Displays überzeugen und runden das Gesamtbild der Technik des JTouch ab.

Touchscreen im 65" Format

Das Handling des JTouch Touchscreen ist intuitiv und denkbar einfach

Vielfältige Verbindungsmöglichkeiten und hohe Klangqualität

Die Konnektivität des JTouch 65“ ist unglaublich vielfältig. Über eine HDMI-Schnittstelle, eine VGA-, DVI- und vier USB-Schnittstellen lassen sich PCs, Macs, Smartphones oder Tablets anschließen. Daten können zusätzlich mittels eines InFocus LiteShow-Adapters oder wahlweise per LAN-Port zwischen PC und JTouch übertragen werden. Die Klangqualität, der zwei integrierten 10 Watt-Stereo-Lautsprecher, ist ein weiteres Highlight des JTouch, der über zusätzliche Audio-In und Out-Schnittstellen verfügt.

JTouch Schnittstellen

Vielefältige Schnittstellen machen den JTouch 65″ zum Multitasker

JTouch 65“ – „ein Whiteboard to go“

Damit der JTouch 65“ auch als Whiteboard für Konferenzen oder Fortbildungen genutzt werden kann, gibt es bei InFocus die BigNote-Software, die es ermöglicht, den JTouch 65“ als Whiteboard einzusetzen. Diese Software kann von Nutzern für 60 Tage kostenlos getestet werden. Und der InFocus MOBCART Monitorständer inklusive Zubehörablage erlaubt einen sicheren Transport an jeden beliebigen Ort.

MOBCART Monitorständer mit JTouch Touchscreen

Der MOBCART Monitorständer garantiert volle Mobilität für Ihren JTouch

Im Lieferumfang sind das 65“-Touch-LCD-Display, eine Fernbedienung, ein Netzkabel und die dazugehörige Dokumentation enthalten. Mit 2 Jahren Garantie vom Hersteller werden Nutzer lange Freude an dem JTouch 65“ haben und ihr Publikum auf höchstem Niveau begeistern.

InFocus bietet mit dem JTouch 65“ eine günstige Alternative zu kostenintensiven Whiteboards und ermöglicht eine interaktive, visuelle Kommunikation und Präsentation in erstklassiger Qualität. Der 65“-JTouch ist ab Juli 2014 im Fachhandel zum Preis von 3.097 (zzgl. MwSt.) erhältlich. Die InFocus JTouch-Serie umfasst des Weiteren eine 70“– sowie eine 55“-Version.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Das 70“ Mondopad – visuelle Kommunikation im großen Stil

Videoconferencing und Collaboration in einer neuen Dimension

InFocus setzt mit dem neuen All-in-one-Computer Mondopad in einer sagenhaften Monitorgröße von 70-Zoll neue Maßstäbe. Der multisensitive Touchscreen im Whiteboardformat und die integrierte Collaborationsoftware überzeugen im vollen Maße und auch die gestochen scharfe Full-HD-Auflösung machen Präsentationen auf Konferenzen und Meetings zukünftig zu einem interaktiven Erlebnis.

Touch PC von Infocus

Technische Finesse mit 1:1-Videokonferenzsystem ConX und Windowssoftware

Die Eleganz, die der Touch-PC Mondopad von InFocus ausstrahlt, ist nur eine der positiven Eigenschaften, die diesen Touch-PC auszeichnet. Vor allem die intuitive Benutzeroberfläche, eine integrierte Windowssoftware und der hochauflösende 70-Zoll-Full-HD-Touchscreen ermöglichen ein effizientes und einfaches Arbeiten. So können Sie Präsentationen und Besprechungen mit Teams an unterschiedlichen Standorten durchführen, Dokumente teilen und per Videokonferenz kommunizieren. Nicht nur für Büros ist das Mondopad ein großer Gewinn, sondern auch für Universitäten und Schulbetriebe bietet die Arbeit mit dem Mondopad viel Potential.

Außerdem wurde beim InFocus Mondopad ein Videoclient des hauseigenen One-to-one-SIP-Services integriert. Für die Anwender bedeutet dies, dass sie ein Jahr lang kostenfrei 1:1-Videokonferenzen, Audioanrufe und Meetings des InFocus ConX Group Video Conferencing Services nutzen können. Selbstverständlich ist es ebenso möglich, Clients anderer Hersteller zu nützen und einzubinden. Dank des universellen SIP-Standards können Teilnehmer sich auch an bereits bestehenden Videokonferenzen beteiligen. Schon durch die kostenfreie Nutzung des Services wird die Entwicklung optimierter Prozessabläufe für verschiedenste Projekte beschleunigt und erlaubt ein schnelleres Arbeiten, Agieren und Reagieren. Wirtschaftlich gesehen, ein Zugewinn. Denn alle Teilnehmer, ob von unterwegs aus oder vom Büro, können sich problemlos über einen zugeschickten Zugangslink einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen und alle Funktionen gleichzeitig und interaktiv ausführen.

Collaborationslösung – plattformübergreifend und kommunikativ

Das Mondopad ist die ideale Collaborationslösung, arbeitet plattformübergreifend und ist für alle Unternehmen, ganz gleich, wie groß, eine effiziente Anschaffung. Hierbei sollte bedacht werden, dass durch die optimale Kommunikationsmöglichkeit auf diesem Wege, Meetings vor Ort wegfallen. Für Unternehmen bedeutet das Einsparungen an Zeit und auch Geld, denn Reisekosten zum Beispiel fallen damit komplett unter den Tisch. Außerdem erlaubt das 70-Zoll Mondopad selbstverständlich die Einbindung vorhandener SIP-basierter Videokonferenzsysteme, die in manchen Unternehmen bereits bestehen. Verluste in dieser Richtung sind also nicht zu befürchten. Aber auch die Integration von herkömmlichen Endgeräten, wie Tablets und Co. stellt in keiner Weise ein Problem dar.

InFocus-App – mobiler Zugriff gestattet

Videokonferenzsystem auf dem Smartphone

 

Für alle, die viel unterwegs sind, sich aber trotzdem rege an einem Projekt beteiligen wollen, hat InFocus eine kostenlose App “Mondopad Connect” entwickelt, die einen mobilen Zugriff erlaubt. Ohne Mühe lassen sich Dateien schnell und sauber für Projekte oder Präsentationen auf dem Tablet oder Smartphone hochladen. So ist man auch außerhalb des Büros ständig auf dem neuesten Stand und kann aktiv an Projekten mit mehreren Kollegen arbeiten.

 

Wie immer ist der Lieferumfang von InFocus großzügig. Ein 70″ Touchbildschirm, Windows 7 Pro (optional Windows 8), MS Office Professional, eine Videokonferenzkamera, zwei Lautsprecher, eine kabellose Tastatur sowie Maus, eine Fernbedienung und einen Pointer.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

70-Zoll BigTouch – die ideale Kombination aus Touch und Technik

Tablet-Feeling in Whiteboardgröße

Mit dem neuen 70-Zoll BigTouch wurde das einfache Handling einer Touchbedienbarkeit vom Tablet mit der hochwertigen Leistungsfähigkeit von Windows8-PCs auf raffinierte Art und Weise miteinander kombiniert. Somit wird die Repräsentation von interaktivem Content auf einer großen Bildfläche optimal und ohne Einbuße ermöglicht.

Intelligentes Large Format Display (LFD) im XXL-Format

Mit einer beeindruckenden Größe von 70-Zoll liefert der BigTouch eine hochgestochene, brillante HD-Auflösung in einwandfreier Qualität, die in der Praxis überzeugt. Die sensiblen Sensoren des Multitouch-Displays machen eine Navigation über Berührungen des Bildschirms, wie zum Beispiel punktuelles und gezieltes Antippen, Rotieren oder Wischen für den Anwender gezielt möglich. Das bereits integrierte Touchpanel und der eingebaute Windows8-PC erweisen sich hier als das große Plus in Puncto Kollaboration. Und prädestinieren das Gerät geradezu für eine interaktive Zusammenarbeit und qualitativ hochwertige Präsentationen.

Die ideale Kombi für alle Fälle

Mit dem 70-Zoll BigTouch sind branchenübergreifende Einsätze ein Kinderspiel. Ganz gleich in welchem Bereich, für die Hotellerie, für Museen, in der Forschung oder Bildung, der BigTouch bietet für jeden etwas. In der Baubranche beispielsweise bringt der gigantische Touchscreen durch das gemeinsame Skizzieren und Bearbeiten von Bauplänen oder Bauentwürfen eine große Erleichterung und beschleunigt die Laufzeit von Projekten. Aber auch im medizinischen Bereich, für Healthcare-Zwecke, hat sich der BigTouch mit seinem 70-Zoll-Format als sehr nützlich erwiesen. Die großformatige und einwandfreie Darstellung von Befunden auf diesem Gebiet ist ohne Weiteres möglich. Aber auch für Hörsäle, Konferenz- und Seminarräume ist der „Riese“ eine wahre Freude und eignet sich hier bestens zum gemeinsamen Lernen, zum Unterrichten auf hohem Niveau und natürlich auch hier wieder zum Präsentieren.

Touch PC Bigtouch von InFocus

Technische Details

InFocus hat den neuen BigTouch mit einem Intel i7 2550m Sandy-Bridge-Prozessor ausgestattet, der auf Windows 8 Pro läuft. Das 70-Zoll-HD-Display liefert eine scharfe Auflösung (1.920 x 1.080). Zwei HDMI-Schnittstellen, zwei Ethernet-Ports und sechs USB-Schnittstellen sind weitere Pluspunkte des BigTouch. Das PC-Modul ist zudem noch austauschbar. Auch der großzügige Lieferumfang, der alles enthält, was man braucht, wie zum Beispiel ein 70″ Touchbildschirm, Windows8, eine Fernbedienung, kabellose Tastatur und Maus, ein Pointer sowie weiteres notwendiges Zubehör sorgt für ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich überall sehen lässt.

Das Beste kommt zum Schluss

Für alle, die noch nicht restlos überzeugt sind, hält der BigTouch noch eine weitere Überraschung bereit, denn durch BigNote, die optionale Whiteboard-App von InFocus entsteht ein modularer Ausbau zu einem digitalen Whiteboard mit vielen herausragenden Features. Allein schon durch die 10-fach-Vergrößerung, eine unglaubliche Farbpalette und Stiften in allen Varianten kommen Anhänger von Whiteboards voll auf ihre Kosten.

Whiteboard Software BigNote

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin