Kategorie-Archiv: Collaboration

Collaboration und Datenvisualisierung für Teams- Jupiter Canvas CRS-4K

Keine Technologie im Bereich der Videoübertragung und -darstellung wird die Zukunft so beeinflussen wie das 4K Digital Canvas. Die HD-Technologie ermöglichte uns die Darstellung von HD-Bewegtbild und Fotos, aber 4K kann viel mehr als nur High-Definition.

Was ist Jupiter Canvas?

Jupiter Canvas ermöglicht viele visuelle Quellen eines Unternehmens zusammenzubringen und zu managen. Diese Quellen können die verschiedensten Videodaten von fest installierten Kameras oder mobilen Geräten oder Applikationen sein. Mit Jupiter Canvas kann man im Team die wichtigen und relevanten Videoquellen darstellen und effektiv Zusammenarbeiten wobei die Anotierungsfunktion auf live streamenden Video ein wichtiger Bestandteil ist.

Was ist Jupiter Canvas CRS-4K?

Canvas CRS-4K wandelt jeden Besprechungsraum oder Meetingbereich in einen Canvasraum zur verbesserten Teamzusammenarbeit oder zur effektiven Datenvisualisierung im Unternehmen. Es ist eine kleine Box die überall im Raum aufgestellt werden kann. Mit Canvas SimpleShare™ kann jeder Vortragende seinen Laptop oder PC drahtlos verbinden und damit sowohl für lokale als auch für externe Canvas-Teilnehmer präsentieren.

CRS-4K unterstützt zur visualisierung bis zu vier 1080p HD-Displays (2/2 Videowand) oder ein 4K System (1 Bildschirm). Weitere Features ist die Microsoft Lync® Integration und die Unterstützung für Anrufe von und an Drittanbieter-SIP-Systeme um Video- und Audiodaten zu teilen und zu übertragen.

Welche Einsatzmöglichkeiten bietet Jupiter Canvas CRS-4K?

Teams können mit Jupiter Canvas CRS-4K jegliche Inhalte über Smartphones, Tablets und PC’s in Echtzeit mit anderen Teams teilen. Von mehreren Standorten aus können Dateien live geändert, gespeichert oder versendet werden. Auch die Bearbeitung und Multiplikation in Sprach und Video-Chats wird mit der Software Canvas SimpleShare™ unterstützt.

Jupiter 4k CanvasSpeziell für die effiziente Teamarbeit entwickelt, ist das Canvas CRS-4K™ System ein Muss in der Verkehrsüberwachung, Stadtplanung oder Fabrikationsbereichen, denn es schafft eine omnipresente Ansicht von Orten und komplexen Szenarien.

Das Hochleistungs-Grafiksystem des Canvas CRS-4K eignet sich außerdem hervorragend für den Einsatz in Engineering und Design (CAD / CAE / AEC), Geographischen Informationssystemen (GIS) & Visualisierung, Öl & Gas, Life Sciences, Digital Content Creation (DCC), Digital Media und weiteren komplexen Systemen.

Die SimpleShare-Technologie von Jupiter ermöglicht es zudem die Videos kabellos von jedem Laptop zu starten. Remote-Experten ohne Canvas können Video und Audio mit Canvas-Benutzern teilen indem sie sich mit einem beliebigen SIP-basierten Videochat verbinden. Über Multitouch kann die Canvas Navigation auch von einem Tablet aus gesteuert werden.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

InFocus präsentiert neue 85-Zoll Modelle

Extragroße Touch-Displays mit 4K Auflösung

Die neuen 85-Zoll Displays der Mondopad-, BigTouch– und JTouch-Serie bringen die beeindruckende 4K Auflösung ins Büro, den Schulungsraum oder das Klassenzimmer. Inhalte licht- und farbstark präsentieren, Anmerkungen erstellen, Content-Sharing und mit anderen Teilnehmern zusammenarbeiten – die großen 85-Zoll Displays machen es möglich. Wir stellen Ihnen die Neuheiten vor.

Ultra High Definition ist längst nicht nur ins private Wohnzimmer eingezogen, sondern mit den neuen 85-Zoll-Displays auch ins Büro, ins Klassenzimmer oder in einen Konferenzraum. Denn mit 4K Auflösung liefern die Bildschirme gestochen scharfe Bilder. Die hochauflösenden Touch-Displays verfügen über mehr als 8 Millionen Bildpunkte. Auf 3840 x 2160 Pixel wirken Bilder und Videos glasklar, bei Präsentationsgeräten in der 85-Zoll Variante nahezu real. Überall dort, wo in Brainstormings oder Vorträgen kreative Ideen entwickelt werden oder Wissen vermittelt wird, unterstützen Sie die neuen 85-Zoll Displays von InFocus.

Das extragroße Mondopad

Das 85 Zoll große Mondopad Ultra mit 4K Auflösung von InFocus für Content-Sharing und visuelle Kommunikation

Das 85 Zoll große Mondopad Ultra mit 4K Auflösung von InFocus

Dieser extragroße Touch-PC mit 85 Zoll und 4K Auflösung ist alles, was man für die visuelle Präsentation, Erfassung und Content-Sharing benötigt. Denn das 85-Zoll große All-in-One-Gerät Mondopad Ultra vereint Windows-PC, Videokonferenztechnologie und Whiteboarding in einem einzigen riesigen Touchscreen-PC. Die 4K Auflösung des entspiegelten Großformat-Displays ermöglicht in Kombination mit der integrierten, leicht zu bedienenden InFocus Collaboration Softwaresuite effiziente Zusammenarbeit. Entwickeln, erfassen und teilen Sie Ideen in Face-to-face-Teamarbeit und gestalten Sie Präsentationen besonders ansprechend.

Das BigTouch in Big Size

Touch-Erlebnis in 4K Auflösung ausgestattet mit Windows 10 Pro für optimales Content-Sharing

Touch-Erlebnis in 4K Auflösung ausgestattet mit Windows 10 Pro

Im neuen InFocus BigTouch mit 85-Zoll verbindet sich die spielend einfache Bedienung eines Tablets mit der Produktivität eines PCs. Der große Touch-Display mit 4K Auflösung ist mit Windows 10 Pro ausgestattet und schafft so die optimale Voraussetzung für Collaboration, Präsentieren und Content-Sharing. Zusätzlich lässt er sich mit der optionalen BigNote-Software sogar in ein funktionales Whiteboard verwandeln. Im Großformat blicken Sie auf hochauflösende Darstellungen von Dokumenten, die sich intuitiv  bearbeiten lassen.

Das JTouch in XXL

Ein 85 Zoll großes 4K-Touch-Display mit entspiegeltem Gorilla Glass™ für Content-Sharing

Ein 85 Zoll großes 4K-Touch-Display mit entspiegeltem Gorilla Glass™

Mit dem 85-Zoll großen 4K-Touchscreen-Display der JTouch-Serie lässt sich jedes Publikum überzeugen. Dank zahlreicher Schnittstellen können Sie Content-Sharing von vielen verschiedenen Endgeräten und Quellformaten auf dem JTouch betreiben. Darüber hinaus sorgt die zusätzliche USB Touch-Feedback-Schnittstelle dafür, dass sich jedes Endgerät per Touch über das Display bedienen lässt. Unabhängig von den Lichtverhältnissen genießen Sie eine gestochen scharfe und interaktive Präsentation. Selbst in großen, hellen Räumen überzeugen Bilder, Texte und Videos dank starker Helligkeit, Farbbrillanz und hoher Bildschärfe. Die clevere Kombination aus interaktivem Touch-Erlebnis und großem 85-Zoll Display sorgt für Präsentationen die im Gedächtnis bleiben.

Das Fazit

Was all die verschiedenen Produkte der Mondopad-, BigTouch- und JTouch-Serie gemeinsam haben, ist die Möglichkeit der visuellen Präsentation und Kommunikation, sowie Content-Sharing auf höchstem Niveau. Die Touch-Displays eignen sich nicht nur für dynamische Präsentationen, sondern auch für Collaboration in Konferenzräumen und Büros auf der ganzen Welt.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

MondoCenter – nicht nur ein Videokonferenzsystem sondern eine ganzheitliche Collaborations-Lösung

Es klingt wie im Märchen: Der PC muss nicht ersetzt oder aufwändig umgerüstet werden, um sich per Videocall mit Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern zu beraten. Stattdessen genügen wenige Handgriffe, um jedes beliebige Anzeigegerät videokonferenzfähig zu machen. Ideen lassen sich visuell darstellen, erfassen und mit anwesenden Personen und Menschen in aller Welt austauschen. Mit dem neuen MondoCenter wird aus dem einfachen Display ein vollwertiges Mondopad – das Collaboration-Tool und Videokonferenzsystem der Zukunft.

Das MondoCenter macht aus Ihrem Display ein Videokonferenzsystem

Wer das MondoCenter nutzt, macht seinen Projektor oder ein anderes Anzeigegerät zum hochwertigen Videokonferenzsystem, das keine Wünsche offen lässt. Das System bringt einen Intel Core i7-Prozessor sowie Windows 10 Pro mit sich. Eine Vollversion von Microsoft Office ist zudem bereits vorinstalliert. Für Sie bedeutet das: Sie können sofort loslegen! MondoCenter unterstützt Displays mit 1080p- und 4K-Auflösung als Einzel- oder Doppel-Monitor. Damit Sie die Videokonferenztechnologie vollumfänglich nutzen können, sind zusätzlich nur eine Webcam und ein Mikrofon mit Lautsprecher nötig. Das MondoCenter unterstützt Bluetooth 4.0 und lässt sich damit ganz einfach mobil mit den unterschiedlichen Anzeigegeräten wie Projektoren oder Displays verbinden. Darüber hinaus ist es auch für die Installation im Rack geeignet.

Videokonferenzsystem MondoCentre3

Doch wie funktioniert das, ganz ohne aufwändige Aufrüstungen oder schwierige Installationen? Basierend auf Branchenstandards von Intel und Microsoft eignet sich das Videokonferenzsystem MondoCenter für alle gängigen IT-Umgebungen und optimiert in Kombination mit einem Anzeigegerät die Art und Weise, wie Menschen interagieren, zusammenarbeiten und Informationen austauschen. Schaffen Sie eine erweiterbare, einfach zu bedienende und kosteneffiziente Collaboration-Lösung für Ihren Konferenzsaal. Mit diesem Videokonferenzsystem wird interaktives, sicheres Arbeiten an verschiedensten Standorten zum Standard, egal wann, wo oder mit wem.

Vollintegrierte Konferenzlösung für Ihr Display – das InFocus MondoCentre3

Ein vollwertiges Videokonferenzsystem für Videoverbindungen in aller Welt

Mit dem Videokonferenzsystem MondoCenter3 gehören zeit- und kostenintensive Geschäftsreisen der Vergangenheit an. In Kombination mit dem InFocus 121-Videotelefonieservice bringen wir Sie mit Menschen auf der ganzen Welt zusammen. Von jedem Ort aus können Sie mit anderen Personen zusammenarbeiten und Inhalte austauschen. Wenn Ihr Unternehmen bereits über ein anderes Videokonferenzsystem verfügt, können Sie dessen Desktop-Client einfach auf dem Mondocenter installieren.

Für eine reibungslose Zusammenarbeit mit führenden Cloud-, Client- und SIP-Videokonferenzlösungen lässt sich das MondoCenter einfach als SIP-Endpunkt zum jeweiligen Videokonferenzserver oder -dienst hinzufügen, und ist mit allen gängigen Videokonferenzplattformen wie Polycom, LifeSize und Cisco nutzen. Über die integrierte WLAN-Schnittstelle lässt sich eine sichere Verbindung des Videokonferenzsystems MondoCenter mit Ihrem Netzwerk aufbauen, sodass jeder autorisierte Benutzer in Ihrem Netzwerk einfach und sicher Dokumente sowie Bilder oder Videos per PC, Tablet oder Smartphone mit dem Mondocenter austauschen, anzeigen und auch bearbeiten kann. Die WLAN-Schnittstelle dient zudem als drahtloser Zugangspunkt für Gäste im Raum, die dadurch ebenfalls problemlos Dokumente auf das Mondocenter übertragen können.

Ideen austauschen und interaktiv zusammenarbeiten über das Videokonferenzsystem von InFocus

Wenn Sie InFocus kennen, dann wissen Sie, dass wir immer das Beste aus unseren Produkten und Anwendungen herausholen. Deshalb kann das MondoCenter weitaus mehr als Videotelefonie und Dateien anzeigen. Das vollwertige Videokonferenzsystem verfügt zusätzlich über Whiteboard- und Kommentar-Apps, die das Brainstorming sowie das Erfassen und den Austausch von Ideen zum Kinderspiel machen. Mit einem kompletten Satz Schreib- und Zeichnungstools, Markern, Formen und Linien lassen sich Ideen im Handumdrehen anschaulich fixieren. Zeichnungen und Notizen auf dem Whiteboard können nicht nur erfasst, sondern auch gespeichert und direkt vom Videokonferenzsystem aus per E-Mail an die Meeting-Teilnehmer verschickt werden. Die intuitive Ordnerstruktur des MondoCenters ist so übersichtlich gestaltet, dass die Teilnehmer den Austausch von Dokumenten und Bildmaterial während eines Meetings nebenbei erledigen können. Im laufenden Vortrag können sie ganz leicht auf alle Dokumente zugreifen, mit denen sie täglich arbeiten.

Rüsten Sie Ihre Displays und Geräte mit dem Collaboration- und Videokonferenzsystem MondoCenter von InFocus auf und heben Sie die Qualität der Zusammenarbeit innerhalb Ihres Unternehmens damit auf eine völlig neue Ebene.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Visuelle Kommunikation – Die Verbindung der Zukunft

Unsere Techniklösungen ermöglichen eine effiziente Zusammenarbeit in Echtzeit. Die Arbeit in Unternehmen wird dadurch visueller, schneller, schlichtweg besser. Darüber haben wir mehrfach berichtet. Doch wie hilfreich sind unsere Lösungs-Angebote wirklich? Wer nutzt unsere Hardware und Software bereits? Viele Millionen Menschen profitieren tagtäglich – sowohl direkt als auch indirekt – von unseren Produkten, die visuelle Kommunikation ermöglichen und perfektionieren. Bestimmt auch Sie persönlich! Glauben Sie nicht? Wir zeigen es Ihnen…

InFocus Produkte für die visuelle Kommunikation im Weißen Haus

Wer glaubt, dass einzig Unternehmen – egal, ob kleine und mittelständische Firmen oder große Konzerne – dank InFocus zuverlässig um den gesamten Globus kommunizieren, der irrt. Denn nicht in der Wirtschaft nutzen Unternehmer und Mitarbeiter unsere Produkte zur visuellen Kommunikation.

Visuelle Kommunikation mit InFocus

Hätten Sie gedacht, dass InFocus auch im Militär-Sektor die Nummer Eins ist unter den Anbietern von Display-Prozessoren? Zu unseren Kunden zählt sogar die US-Armee! Und auch private Sicherheitsfirmen sowie das Management von öffentlichen Einrichtungen greifen für ihre Systeme zur Echtzeit-Überwachung oder Bedrohungsanalyse auf unsere Soft- und Hardware zurück. Für einige der weltweit größten Städte, Flughäfen, Seehäfen und öffentlichen Verkehrsnetze übernimmt Technik von InFocus das Live-Verkehrsmanagement inklusive Routing und Kontrolle.

Darüber hinaus leisten auch weltweit führende Versorgungs- und Telekommunikationsunternehmen ihre Netzwerküberwachung mit unseren Technikwundern und können so dank einem effektiven Prozess-Management schnell reagieren und mögliche Dienstausfälle vermeiden. Sogar viele der weltweit größten Banken, Börsen und Finanzinstitute wickeln ihre Geschäftsprozesse über IT Produkte von InFocus ab. Und nicht einmal das höchste Machtzentrum der USA – das Weiße Haus in Washington D.C. – kommt ohne Technik von InFocus aus.

Canvas ermöglicht visuelle Kommunikation der Extraklasse

canvas mobil
Die Aufgabe ist immer dieselbe: Ob Unternehmen in der Wirtschaft oder politische Institution, es gitl die Aufgaben  weltweit zu managen. Eine Matrix von Informationen umgibt die Konzerne und Gesellschaften. Nur mit Live-Video und Anwendungsbildschirmen können sie den gemeinsamen Zugriff sowie die Nutzung von Daten und eine Zusammenarbeit in Echtzeit leisten. Visuelle Kommunikation ist hier der Schlüssel für das optimale Management. Für eine gelungene  Zusammenarbeit müssen alle Aufgabenfelder für das komplette Team zugänglich sein, von überall aus und zu jeder Zeit. Alle Informationen müssen daher auch auf dem persönlichen Endgerät der Mitarbeiter jederzeit mobil einsehbar,  abrufbar, bearbeitbar und teilbar sein.

All diesen Anforderungen wird die InFocus-Lösung Canvas gerecht:

  • Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden überall und jederzeit
  • Zusammenarbeit in Echtzeit
  • Zusammenarbeit auf jedem PC, Tablet oder Smartphone, denn Canvas läuft nicht nur auf Windows sondern auch mit iOS und Android und nutzt WiFi und 3G/4G LTE
  • Gemeinschaftliches Notieren von Ideen auf einem Whiteboard mit integriertem Text- oder Sprach-Chat
  • Informationen einsehen, bearbeiten und teilen
  • Kompatibel zu Microsoft Lync über SIP
  • Neu bei Canvas 5.0: Anwendungen überall verwalten mit den erweiterten Funktionen der webbasierten Mimic Touch Software; dem leistungsstarken ControlPoint für das Display-Wandmanagement; einfache Anwahl von Streaming-Quellen zum Teilen; einfaches Notizen machen bei Live-Videos uvm.

Wir statten Canvas mit all den hilfreichen Funktionen aus, weil wir fest davon überzeugt sind, dass nur eine erfolgreiche Kommunikation erfolgreiches Arbeiten ermöglicht.

Video zu Canvas in englischer Sprache

Visuelle Kommunikation auf Höchstniveau dank Catalyst

Mit dem InFocus Videowand-Prozessor Catalyst lässt sich auf jedem Display die weltweit höchstauflösende Videowand kreieren – , in4K-Auflösung!. Der leistungsstarke Catalyst 4K-Prozessor liefert knackige Bilder mit hohen Bildraten, und zwar auf Videowänden bestehend aus einem einzigen Panel bis hin zu Hunderten von Displays. Das hebt visuelle Kommunikation auf ein neues Level. Dank des Intel E5 Six-Core Prozessors und sechs leistungsstarken Hochgeschwindigkeits-Steckplätzen erzielen Anwender schnellere Grafiken, Echtzeitbildraten und eine bessere Gesamtsystemleistung.

Das Arbeiten gestaltet sich mit Catalyst flexibel wie nie:

  • Video- und Datenfenster an eine beliebige Stelle auf der Displaywand ziehen
  • Mit Quellenzusammenstellung einen 360-Grad-Blick auf Vorgänge bekommen
  • Situation-, benutzer- oder tageszeitenabhängige Layouts abrufen und speichern

Der Catalyst unterstützt bei Projekten jeder Größe.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Wir laden euch ein zur Integrated Systems Europe 2017

Es ist so weit: Vom 07. bis zum 10. Februar öffnet die Integrated Systems Europe endlich wieder ihre Tore. Europas größte Messe für visuelle Kommunikation ist internationaler Treffpunkt für AV-Experten und lockt jedes Jahr viele Zehntausende Besucher auf das Amsterdamer Messegelände.

Mehr als 1.000 Aussteller stehen bereits in den Startlöchern. D.h. ihr könnt euch jetzt schon auf jede Menge technische Inspirationen freuen und moderne Innovationen bestaunen. Natürlich sind auch wir von InFocus schon startklar, euch in Halle 2 am Stand A52 unsere vielen brandneuen Produkte zu präsentieren. Dazu zählen sowohl umfangreiche News bei den interaktiven Displays, als auch leistungsstarke Visualisierungslösungen für Videoconferencing und Collaboration sowie topaktuelle 3D(?)-, Nahdistanz(?)- und LED(?)-Projektoren.

Daneben habt ihr die Möglichkeit, euch durch Vorträge und Trainings detailliert über brandaktuelle und professionelle AV-Systemintegration sowie Unified Communication zu informieren: Erlebt die Medien- und Konferenztechnik der Zukunft hautnah und lernt Hands-on, wie sie sich im Business erfolgreich integrieren und einsetzen lässt.

Ein abwechslungs- und umfangreiches Rahmenprogramm rundet euren Messe-Besuch ab.

 

Das Beste: Wir laden euch zur Messe ein, und ihr bezahlt nicht mal einen Cent!

InFocus Stand bei der ISE2017 in Amsterdamm

Wir sehen uns in Amsterdam bei der ISE 2017

Kostenlos zur ISE 2017 mit unserem Invitation-Code

Mit dem Invitation-Code, den ihr von uns erhaltet, könnt ihr euch kostenlos für einen Besuch auf der ISE 2017 in Amsterdam registrieren.

Normalerweise kostet der Eintritt 150 Euro, mit unserem Invitation-Code könnt ihr an dieser Messe der Superlative gratis teilnehmen.

Dafür geht ihr einfach auf die Seite www.iseurope.org und gebt unseren Invitation-Code in dem dafür vorgesehenen Feld ein.

Wir sehen uns auf der ISE 2017

InFocus Stand auf der Messe ISE 2017 in Amsterdam

Wir freuen uns schon auf euren Besuch an unserem Stand (A52 in Halle 2) und darauf, euch in inspirierender Atmosphäre die vielen cleveren Features unserer neuesten Produkte zu erklären und zu demonstrieren.

Wir sehen uns in Amsterdam!

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

InFocus Partner Portal

InFocus Partner Portal

Als aktiven InFocus Channel Partner (Distributor/Reseller) möchten wir Sie einladen, sich bei unserem neuen europäischen InFocus Channel Partner Portal anzumelden.

Das neue EMEA InFocus Channel Partner Portal – Ihre Anlaufstelle für aktuelle Produktinformationen, Neuigkeiten, Marketing-Materialien, Trainingsunterlagen und noch viel mehr.

Was spricht für die Anmeldung zum neuen Portal?

Die folgenden Portalinhalte werden besonders InFocus Distributions- und Reseller-Partner interessieren:

  • Ressourcen Bibliothek – Produktbilder, Datenblätter, Präsentationen und Informationen über aktuelle Werbeaktionen
  • Informationen über InFocus und Produktankündigungen
  • Schnellverknüpfungen auf der Startseite zu externen Informationsquellen

Die Dokumente stehen in der Regel in englischer, deutscher und französischer
Sprache zur Verfügung.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Unseren automatischen e-mail Benachrichtigungsdienst können Sie frei konfigurieren.
Definieren Sie, ob Sie sofort oder am nächsten Tag oder an einem der folgenden Tage über neu eingestellte Inhalte benachrichtigt werden möchten.

Sie behalten die Kontrolle.

Bereits angemeldet?

InFocus Partner Portal

Möchten Sie einen Zugang beantragen?

InFocus Partner Portal

Benötigen Sie Hilfe um Ihren bestehenden Zugang zu nutzen oder können Sie gewisse Unterlagen nicht finden?

Kontaktieren Sie uns unter folgender Email-Adresse: portalsupport@infocus.com

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin
5

Executive Briefing Center – InFocus eröffnet Showroom bei Frankfurt

Am 7. Juni 2016 hatte InFocus allen Grund zum Feiern: In Dreieich bei Frankfurt wurde das neue Executive Briefing Center (EBC) eröffnet. Etwa 40 Partner kamen zur prächtigen Veranstaltung, bei welcher der persönliche Austausch an erster Stelle stand. In lebendigen Präsentationen erhielten sie einen Einblick in die Produkte und IT-Lösungen von InFocus. Heute wollen wir euch hier eine Auswahl der besten Bilder zeigen.

Einweihung des neuen Showrooms und Trainingscenters

Zur Einweihung des neuen Showrooms und Trainingscenters fand sich das gesamte Management von InFocus in Dreieich bei Frankfurt ein: Selbst EMEA-Marketing-Chef Christoph Cyrol, Europa-Vertriebschef Mark Harris oder InFocus-CEO Mark Housley waren vor Ort, um zahlreiche Fachhändler und Distributoren zu empfangen.

In entspannter Atmosphäre stellte InFocus den Interessenten in kleinen Gruppen den neuen Showroom vor. Dieser befindet sich in den Mauern des erst kürzlich übernommenen AV-Systemhauses Vidco. In Hands-on Sessions konnten sie die Produkte hautnah erleben und sich schwerpunktmäßig von den innovativen „Touch & Feel“-Produkten selbst überzeugen: von Projektoren über das vielfältige Sortiment an Touch-Bildschirmen bis hin zu den Collaboration-, Video- und Präsentations-Lösungen. Im unternehmenseigenen Trainingscenter werden künftig informative Seminare und technische Trainings für Händler angeboten.

Wie es nach dem Executive Briefing Center weiter geht

„Wir freuen uns, dass wir unseren Partnern jetzt einen modernen Showroom präsentieren können“, sagte Mark Harris. Der Vice President EMEA Sales war sich sicher: „Das Hands-on-Erlebnis unseres vielfältigen Produktportfolios sowie das Angebot an professionellen Trainings für unsere Partner wirken sich positiv auf unser Wachstum in Deutschland aus“.

Man wolle InFocus im Bereich der Collaboration-Lösungen im Wirtschaftsraum Europa fest etablieren, erklärt Mark Housley. „Die kürzlich erfolgten Übernahmen von Vidco, Avistar und Jupiter unterstreichen den Wachstumskurs von InFocus in der gesamten EMEA-Region“, so der CEO weiter.

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Collaboration that works – Ein visuelles System für Kommunikation und Zusammenarbeit

In der heutigen Zeit ist die Zusammenarbeit von mehreren Personen, nicht nur aus unterschiedlichen Unternehmen, sondern vor allem an unterschiedlichen Standorten, unverzichtbar. Erfolgreiche Zusammenarbeit hängt entscheidend von der Stärke der Beziehungen in Ihrem Team ab. Aus diesem Grunde ist eine ganzheitliche Kommunikation, sprich eine Unified-Communication und Cloudconferencing mit Integration aller Kommunikationskanäle in einem System die innovative Lösung. Video- und auch Audiokonferenzen und die Möglichkeit gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten, sind maßgeblich für den Erfolg von Projekten verantwortlich. InFocus bietet allen Unternehmen deshalb verschiedene Kombinationen von Soft- und Hardware-Produkten an, die diese Eigenschaften miteinander vereinen. Meetings für die Planung, Bearbeitung und Umsetzung von umfangreichen und kostenintensiven Projekten werden somit auch in großen Teams erleichtert.

Technisch hochwertige Telefonanlagen und Whiteboards in Full-HD

Das InFocus MVP100 Video Phone

Das InFocus MVP100 Video Phone

Der Kernbestandteil einer modernen Unified-Communications-Lösung ist unter anderem eine serverbasierte Telefonanlage, wie zum Beispiel das MVP100 Video Phone von InFocus. Diese Telefonanlage erlaubt eine effektive visuelle Kommunikation mit gleichzeitiger Nutzerfreundlichkeit eines normalen Telefons. Unmittelbar nach dem Anschluss ist das MVP100 Video Phone startbereit und ermöglicht Videokonferenzen für projektorientierte Teamarbeit an verschiedenen Standorten, sogar von Kontinent zu Kontinent. Dabei werden nicht nur Reisekosten deutlich gemindert, sondern auch die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert. Ein kostenloser Zugang zur BigConnect 1:1 Video Calling Software von InFocus im ersten Jahr erleichtert die Entscheidung für das MVP100 Video Phone, das sich außerdem hervorragend für Videokonferenzen mit dem Mondopad eignet, ebenfalls ein SIP-Endgerät von InFocus.

Ein weiteres Highlight für eine unkomplizierte und effektive „Unified Communications und Collaboration“, quasi eine Bündelung von einem Sprach- und Datennetzwerk, ist das Mondopad, der interaktive Full-HD Touchscreen mit integriertem Windowsrechner in 55, 70 und bald sogar 80 Zoll. Mit seinen zahlreichen Funktionen, wie zum Beispiel der Umwandlung in ein Whiteboard, für Videokonferenzen und der Mondopad Benutzeroberfläche macht das Mondopad unschlagbar. Selbstverständlich können Nutzer zu jeder Zeit einfach in das Windowsprogramm wechseln für anschauliche Präsentationen und Bearbeitung von Dateien.

Bring your own Device – Collaboration und SIP ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden

Um effiziente Collaboration-Dienste für bestehende PCs und Systeme im Unternehmen umzusetzen, bietet InFocus für Unternehmen die Collaboration-Software, BigNote und BigConnect, die neben vielen anderen Funktionen, jeden PC und Touch-PC zu Collaboration- oder Videokonferenz-taugliche Geräte machen.

BigConnect - Video Calling Software für Ihren PC

BigConnect – Video Calling Software für Ihren PC

Mit InFocus BigConnect Video Calling Software telefonieren Sie sofort nach der Installation auf einem PC oder Laptop per Video Call. Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten können so ihren Desktop, Videos und auch Dateien mühelos teilen, bearbeiten und präsentieren. Professionelle Videokonferenzen mit vielen Features, wie zum Beispiel Videos im Vollbildmodus und vieles mehr fördern die Zusammenarbeit weltweit.

BigNote ist die interaktive Whiteboard-Software von InFocus. Alle InFocus Touch Produkte, wie zum Beispiel der Bigtouch werden mit BigNote in ein interaktives Whiteboard umgewandelt, auf dem das Team gemeinsam Ideen sammeln, Notizen machen und wichtige Details in Präsentationen oder auch Tabellen hervorheben können. Eine effektivere Kommunikation standortunabhängig ist kaum möglich. Die kinderleichte Bedienung und die Kompatibilität mit Windows 7 und 8 garantieren einen flexiblen Einsatz in jeder Company.

Mit InFocus profitieren Sie indem Sie Hardware, Services und Netzwerkanwendungen aus einer Hand beziehen.Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten. Kommen Sie auf uns zu oder besuchen Sie unsere Seite http://collaboration.infocus.info/ für weitere Informationen zu Collaboration Software und Videotelefonie-Lösungen. Machen Sie sich ein Bild von den Möglichkeiten moderner Kommunikation.

Ihr Team von InFocus

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin