Tragbare Beamer von InFocus – 3 Projektoren stellen sich vor

Wer kennt die Situation nicht. Ihre Powerpoint-Präsentation ist fertig, die notwendigen Unterlagen für Ihren Vortrag haben Sie schon mehrere Male durchgeschaut und durchgesprochen. Eigentlich bleibt nur die Frage, ob das mit der Technik vor Ort auch wirklich funktioniert.

InFocus bietet Ihnen für Ihre Präsentationen die ideale Lösung: mobile Projektoren! So können Sie, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, Ihre eigene einwandfreie Technik selbst mitbringen und damit alle Unsicherheiten beseitigen. Vorstellen möchten wir Ihnen heute drei Geräte von InFocus, zum Einen den ultra-portablen LED-Projektor IN1144, der in Puncto Leichtigkeit und Kompaktheit kaum zu übertreffen ist und zum Anderen die neuen Modelle der IN1100er Projektoren Serie, den IN1110A und IN1112A.

LED-Beamer IN1144

Infocus LED-Projekter IN1144

Infocus LED-Projekter

Der IN1144 ist das kleinste und leichteste Gerät von InFocus (zum Datenblatt des IN1144 als PDF) und ein kompakter Alleskönner. Dabei ist dieser portable LED-Projektor gerade einmal so groß wie ein Taschenbuch, bei einem Gewicht von nur 800 Gramm. Spielend passt der mobile Projektor IN1144 so in Ihr Reisegepäck und gibt Ihnen die Möglichkeit professionell und ohne PC, vom USB-Stick zu präsentieren. Schweres Gepäck und Laptop-Taschen waren gestern.

 

Egal, wo Sie sich befinden, ob Sie den Beamer für Präsentationen vor Kollegen oder beim Businessmeeting am anderen Ende der Stadt benötigen, er ist überall und mit wenigen Handgriffen einsatzbereit.
Mit einer Auflösung von 1280 x 800 WXGA, Eingängen für HDMI und VGA sowie der Möglichkeit einer kabellosen Benutzung über einen USB-Adapter steht der IN1144 Ihnen mit einer Lebensdauer von 30.000 LED-Stunden geschätzte 12 Lebensjahre fast wartungsfrei zur Verfügung. Das Gerät ist zudem für den PC und am Mac kompatibel und zeigt durch seine automatische Trapezkorrektur immer das bestmögliche Bild.

IN1110A und IN1112A der IN1100 Serie von InFocus

IN1110A undIN1112A

IN1110A und IN1112A

Die beiden anderen Geräte, die wir Ihnen heute vorstellen möchten sind die zwei Neuzugänge der IN1100 Serie von InFocus, der IN1110A und der IN1112A.

Als idealer Reisebegleiter auf Geschäftsreisen gehört der IN1110A wie sein Vorgänger der IN1110 zu den absoluten Topsellern. Beide sind bei Projector Central derzeit auf Platz 9 und 10 aller vergleichbaren portablen XGA Projektoren unter 5 Pfund gelistet. (Stand vom 26.08.2013)

 

Mit einem Gewicht von nur 1,2 kg sind der IN1110A und der IN1112A überzeugende Begleiter auf Business-Reisen. Als unkomplizierte Allround-Talente sind sie spielend kompatibel zu all Ihren mobilen Endgeräten wie iPhone, iPads, Android-Geräte und PCs. Eine mobile App bietet Ihnen die Möglichkeit, Office-Dokumente, Video-, Audio- und Fotoformate ganz einfach und kabellos von Ihrem mobilen Gerät anzuzeigen. Und falls vor Ort keine Leinwand zur Verfügung stehen sollte, bieten Ihnen der IN1110A und IN1112A die passenden Einstellungen, um trotz allem ein perfektes, rechtwinkliges und unverzerrtes Bild anzuzeigen.
Der IN1110A hat eine native Auflösung von 1024 x 768, bis maximal WUXGA (1920 x 1200), während der IN1112A mit einer nativen Auflösung von WXGA (1280×800) punktet. (zum Datenblatt als PDF)

Beide sind 3D-fähig und besitzen Eingänge für HDMI, VGA, S-Video, Scart, Stereo 3.5mm Mini Jack Input sowie USB B Mini. InFocus gibt bei diesen Produkten eine Produkt-Garantie von 3 Jahren. Die Helligkeit des IN1110A liegt bei 2100 Lumen, wohin gegen der IN1112A mit 2200 Lumen strahlt. Somit kommen sie mit jeder Beleuchtungssituation bestens zurecht. Die Projektorlampe besticht zudem durch eine Lebensdauer von bis zu 4000 Stunden bei normaler Anwendung.

Dank ihres kompakten Designs und mit ihrer gepolsterten Tragetasche in Kombination mit ihrem geringen Gewicht sind diese Modelle robuste und strapazierfähige Vielreisende, die ihresgleichen suchen.


InFocus ist sich der Wichtigkeit geschäftlicher Reisen bewusst – damit Ihre Performance vor Ihrem Publikum gelingt, bietet Ihnen InFocus mobile Projektoren, auf die Verlass ist. So können Sie vor Ihren Kunden, Mitarbeitern oder einem größeren Publikum professionell präsentieren und sind für alle Eventualitäten gerüstet, ohne sich mit unnötigem Ballast zu beladen.

So unterschiedlich die mobilen InFocus-Projektoren der N1100er Serie und der IN1144 sind, so unkompliziert sind sie alle in der Bedienung und dabei einfach zu transportieren, unglaublich zuverlässig und einfach überall einsetzbar. Alle 3 Geräte überzeugen zudem mit einer Auswahl an mindestens 10 Menüsprachen. Die Entscheidung für kontrastreiche und klare Bilder aus dem eigenen InFocus Beamer liegt nun bei Ihnen.

Mehr Informationen zur IN1100er Serie von InFocus erfahren Sie im Video von Dave Duncan, dem amerikanischen Product Marking Manager von InFocus:

Inhalt teilen auf: Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *